Schlagwörter

, , , , , , , ,

Nachdem ich Euch schon Fotos von meinem Liebchen im neuen Kuschelpulli gezeigt habe, könnt ihr Euch denken, was noch folgt. Susa hat mit dem Cool Stuff Sweat bei Hilco noch einen Knallerstoff herausgebracht. Das ist einer der schönsten Stoffe für Jungs, den ich je in Händen hatte. Würdet ihr ihn sehen und anfassen (die Rückseite ist superweich), würdet ihr Euch bestimmt auch gleich etwas daraus nähen wollen, Junge hin oder her.

In meinem Hilco Probenähpäckchen fand sich der orange-rote Cool Stuff Sweat, dazu braune Bündchen und ein brauner Jersey, die beide perfekt dazu passen und einen guten Kontrast zum Sweat bilden – daraus sollte wie beim Schwesterlein ein Hoodie entstehen.

Ich liebe dieses Bild – und mein Sohn auch, er findet es sieht aus, als würde er hinter einem Roboter stehen. Die Aussicht vom Dürnbachhorn bei Reit im Winkl war atemberaubend!

Genäht habe ich den Kapuzenpulli (in der Zeitung zu sehen mit Sternen auf den Ärmeln) aus der Herbstausgabe der Ottobre Kids 4/2012 – ein toller Schnitt, auf den ich durch Caro Kännchen aufmerksam wurde. Sie hat den Schnitt „Astronautenpulli“ getauft und ist der beste Beweis, dass auch Frauen diesen Sweat gut tragen können- danke!  Auf ihren Rat hin habe ich die Kapuze vorne im Bruch zugeschnitten, das sieht wirklich toll aus.

Liebe Susa, danke, das ich Deine Stoffe probenähen durfte – mein Sohn hat noch mindestens Pullis in türkis und braun bei mir bestellt – und danach darf ich dann in Ruhe einen Grünen nähen….

Coole Boys und liebliche Madln tragen Cool Stuff und Love Stuff von der Hamburger Liebe bei Hilco – ab sofort bei vielen Stoffhändlern!

Advertisements