Schlagwörter

, , , ,

Laaaange ist es her, dass ich das letzte Mal hier gepiepst habe! So ein kleiner Hund stellt das Leben ganz schön auf den Kopf, Kinder, Arbeit und mehr fordern ihren Tribut.

Ich habe mich lange nicht gemeldet – danke der Nachfragen, mir geht es fantastisch. Spotty war genau das, was uns noch gefehlt hat und „lüftet“ mich Homeoffice-Arbeiterin nun regelmäßig und zuverlässig und bringt so viel Freude und noch mehr Liebe in unser Leben. (Die kleinen Wunden und Bisse bleiben mal unerwähnt).

Einiges habe ich für Euch in der Pipeline und ich hoffe, dass es bis zum nächsten Beitrag nicht so lange dauert. Bei Instagram seht Ihr öfter etwas von mir, auch wenn dort derzeit vorwiegend Hundecontent auftaucht… auch das wird sich hoffentlich bald etwas ausgleichen aber er ist einfach zu süß, um ihn nicht andauernd zu fotografieren.

Heute Piepse ich mit einer neuen Stickdatei, die ich für Lila-Lotta und Huups! testen durfte.

Der schräge MyLeni Bird bewacht jetzt mein Bänderchaos.

Diese Aluboxen sollen eigentlich für Durchblick sorgen aber irgendwie sah das immer unordentlich aus.

Das müsste doch schöner gehen?

Das Schöne an Sandras neuer Stickdatei ist, dass es dazu und zum Stoff passend eine Malvorlage bei Swafing gibt, die ich mal zum Herumprobieren genutzt habe – Stoffschnipsel aufkleben und etwas herummalen – so könnte es schön aussehen!

Gestickt habe ich ihn dann doch nur in pink statt rot…. sieht aber auch süß aus!

Stylefix von innen in den Deckel kleben…

Den Vogel von innen ankleben und Masking-Tape bereithalten:

Jetzt habe ich schnell mit Maskingtape die Stoffkanten überdeckt, sieht doch ganz schick aus, oder?

Das dunkle Stickvlies könnte mal jemand anders herauspopeln… und ich sollte weißes Stickvlies nachbestellen. Muss mal jemand meinem Einkäufer sagen und der Praktikantin oder so 😉

Vorher / Nachher – ja, so finde ich meine Dosen schöner… für die zweite Dose sticke ich noch ein anderes Motiv.

Die Dosen hatte ich mal bei Depot gekauft, die MyLeni Stickdatei bekommt Ihr bei Huups und die zu den Stoffen passende Malvorlage könnt Ihr Euch direkt bei Swafing herunterladen.

Ich bin dann mal weg – mit dem Hund raus an die frische Luft… ihr wisst schon!

Advertisements