Manche Reisen erfordern ein bestimmtes Outfit, fand das jüngste Familienmitglied – damit rennt sie bei mir natürlich offenen Türen ein.

Wie gut, dass vor dem megaspontanen Kurztrip dank der Routine bei bewährten Lieblingsschnitten, dem gut sortierten Stofflager und ein bißchen auch dank der wachsenden Näherfahrung noch ein warmen Kuschelpulli mit passendem Röckchen genäht werden konnte.

Der Schnitt ist eine Sabrina von Mamu Design – nur am Ausschnitt etwas abgewandelt. Zum ersten Mal habe ich die weitere Version genäht und für den Rock das Rockteil einfach etwas größer zugeschnitten und mit Bündchen versehen, um so einen separaten Rock zu erhalten.

Und: Ja, sie wollte natürlich genauso aussehen wie ihre liebste Maus!

Und ohne die  grenzwertige schöne Kappe kann man es auch außerhalb Disneylands gut anziehen – mit so einem warmen Kuschelpulli kann der Winter kommen!

Advertisements