Schlagwörter

, , , , ,

Frisch vom Hamburger Liebe Erdbeerfeld hat mich wie hier beschrieben die Nähwut gepackt. Entstanden ist eine kleine erdbeerige Sommerkollektion, die auch den teils kühleren Temperaturen standhält.

Den Anfang macht eine Erdbeerleggings nach dem Laguna Schnitt von Farbenmix – die Lagunaleggings ist ideal für schmale Kinder – hier habe ich sie auf 3/4 Länge gekürzt. Sie ist so rasant genäht, davon brauchen wir noch mehr! Genäht habe ich sie erstmal aus dem herrlichen Strawberry Picking Interlock in weiß – dazu ein rotes Uni-Shirt.

An Tagen, wo der kleinen Frau Stöffchen eher nach Rock ist, gibt es dazu den Samba-Rock aus dem gleichen Stöffchen in rosa – ich habe die obere Stufe einfach weggelassen, damit der Stoff für sich wirken kann.

Wenn es kühler wird, kann sie da auch die Leggings drunterziehen.

Für die kühleren Sommerabende dann noch ein Langarmshirt dazu – meine Tochter mag es ja wild gemustert… mit einer uni-Leggings oder einem Jeansrock wirkt es etwas gemäßigter.

Das Raglanshirt habe ich aus der Ottobre 6/2010 Modell 15 Gr. 116 und habe anhand eines gut passenden Kaufshirts die Ärmel kräftig verlängert (typische Ottobrekrankheit, oder?) – es ist aus Campan und dem

Interlock „Yummy Strawberries“ in weiß genäht.

Die Kinder urlauben ein paar Tage bei Omi & Opa, daher kann ich Euch noch nichts zur Paßform sagen, sobald ich sie mal darin geknipst habe, reiche ich Bilder am Modell nach.

Die Hamburger Liebe Erdbeerjerseys und die ersten Stoffe aus der Tantenserie sind in Michas Stoffecke lieferbar!

Advertisements