Hattet Ihr alle einen schönen Muttertag? Ich mag ja das ganze Floristikgedöns und große Geschenke an dem Tag nicht so aber eine Kleinigkeit von Herzen, dafür bin ich auch zu haben!

Meine Kinder haben mich mit einem Bild und einem „in schönster Sonntagsschrift“ geschriebenen Gedicht bzw. einem verzierten Bilderrahmen bedacht, dazu strahlende Augen, 1000 Küsschen und Umarmungen, sooo schön! Und auf jedes geseufzte „Hach, ist das ein schöner Tag“ kam vom romantischen Söhnchen etwas wie „Aber DU bist noch viel schöner als dieser Tag“ oder „Wenn ich ein Jahr mit Dir kuscheln würde, käme es mir vor wie eine Sekunde“….herrlich!

***

Meine Mama bekam dieses herzige Set – eine byGraziela-Herzentasse mit Schokoherzchen und einer kleinen Lieselotte – und sie hat sich sehr darüber gefreut!

Wer jetzt sagt, sie näht ja nur noch Lieselotten und die auch nur aus einem Stoff: Jawoll, ihr hab Recht aber sind sie nicht zu schön?

(Und ich hab Euch ja noch nichtmal diese bisher unterschlagene Tasche gezeigt – leider nur ein schlechtes „Nachtbild“ ) – auch diese wurde bereits verschenkt und ist sehr gut angekommen.

Das Yoyo von der Muttertagstasche und der Herz“orden“ mit dem tollen Faltenband sind jeweils als abnehmbare Brosche gearbeitet.

***

Wo wir grad bei Herzen sind: Mein Herz klopfte, als ich dieses niedliche Muttertags“geschenk“ entdeckte – danke liebe Andrea für diese tolle Gratisanleitung!

Advertisements