…hat einen netten Vater, der uns kürzlich öfter geholfen hat. Als kleines Dankeschön habe ich ihr ein Täschchen verziert! Als ich nach ihren Vorlieben fragte, wusste ich, dass ich mich auf sicherem Terrain bewege – die Vorgaben waren rosa, lila, pink, Reh – das kann ich doch im Schlaf!

Die Taschenfarbe kommt nicht so richtig rüber – es ist das gleiche Pink der Namensstickerei. Das tolle Reh stammt aus meiner ersten Stickserie überhaupt –  „Frl. Roth im Märchenwald“ von Luzia Pimpinella. Die Variante mit dem kompletten Deckel aus Stoff gefällt mir sehr gut, habe ich mir bei Anne abgeschaut 🙂

Advertisements