Wie vorhin schon angedeutet, ist es nicht beim doppelten Lieselottchen geblieben.

Meine liebe Freundin feiert heute ihren Geburtstag – ja, es ist wieder April! – und zu dem seit Jahresanfang gewünschten Kameraband habe ich eine Lieselotte für den Kamerakleinkram genäht – Täschchen im Allgemeinen und Kameratäschchen im Speziellen sind ja momentan hier groß in Mode wohingegen die Modeabteilung gerade krankheits- und streßbedingt leider total brach liegt.

Auch die Form der kleinen Lieselotte gefällt mir so gut – hier mit einer abnehmbaren YOYO-Brosche, die man auch mal ans Kameraband oder an die Besitzerin stecken könnte. Ich bin gespannt, wie es Ihr gefällt!

Advertisements