Endlich läuft hier mal wieder die Stickmaschine heiß – es gibt aber auch Einiges an neuem Stickmaschinenfutter.

Den Anfang machen Tinimis neue Blümchen: Farbenfroh und schnell gestickt, genau das Richtige für die trüben Tage, in denen sich jeder nach dem Frühling sehnt.

 

Für dieses frühlingsfrische Täschchen habe ich eine Art Orden gearbeitet (eine schöne Alternative zu meiner liebsten Orden Stickdateienserie, ebenfalls von Tinimi) – solche ein Blumenorden gefällt mir auch als Brosche sehr gut. So kann man den Look der Tasche immer wieder verändern.

***

Die größere Blume wollte einer spontanen Eingebung folgend ein kleines rundes Portemonnaie werden. Dazu habe ich sie einfach mit etwas Nahtzugabe ausgeschnitten, in die obere Hälfte einen Reißverschluß eingenäht und dann die untere Hälfte (sinnvollerweise bei geöffnetem Reißverschluß) zusammengenäht.

Die Stickerei kommt darauf besonders schön zur Geltung, finde ich – eine nette und megaschnell genähte  Geschenkidee.

Flowers 1 und Flowers 2 – ab sofort bei Tinimi.eu

***

Und wenn wirklich bald Frühling ist, hab ich auch besseres Fotolicht 😦

Advertisements