Meine Tochter hat ihren Namen abgelegt, will so singen können wie Lena und hat sich einen Künstlernamen zugelegt – ich habe heute ernsthaft böööse Blicke geerntet, als ich sie anders als „Lady Jetson“ angesprochen habe  🙂 Ich wüsste zu gerne, wie sie darauf kommt – aber bei uns wohnt ja auch ein Kuschelreh namens Marcellata, seitdem hinterfrage ich keine neuen Namen mehr. Ob hier ein künftiges Popsternchen wohnt?

Seit einigen Tagen ist es auch wichtig, sich möglichst farbenfroh anzuziehen (eine wohltuende Abwechslung zur „ich will nur lila!“-Phase), da kam das neue Shirt genau richtig und fand die Gnade von Mi… äh Lady Jetson!

Genauso Funky wie die Trägerin kommt die neue Stickdatei daher – der kleine Hase im Zitronenflitzer fand sogar beim großen Bruder (dessen Name glücklicherweise gleich geblieben ist) großen Anklang, so dass noch eine etwas männlichere Variante folgen wird.

Der Hase fährt nicht ganz alleine, er gehört zur neuen Stickserie Funky Rally, deren Startschuss morgen bei Tinimi gegeben wird ! Bei uns gehts sicher nicht nur sticktechnisch ziemlich funky weiter, mit der kleinen Lady wird mir auf jeden Fall nicht langweilig!

Advertisements