…liegen vor und hinter uns!

Da so viele gefragt haben… die Zahnfee hat unter Leos Kopfkissen Glitzerstaub und einen Brief hinterlassen und im Kuschelzähnchen ein 2 Eurostück (war ja ihr Antrittsbesuch hier, danach gibt es einen Euro pro Zahn).

Hier der Brief nach einer Anregung von Steffi (Danke!), das Bildchen hatte ich mal von einem Stoffrest eingescannt:

Leo war sehr beeindruckt 🙂

Ja, wir haben lange überlegt ob wie was sie bringen soll, die Zahnfee… bei manchen gibts ja ein größeres Geschenk… bei anderen „Kleinigkeiten“ – aber beides ist nach Geburtstag, Nikolaus, Weihnachten, Adventskalender reichlich vorhanden. Wir haben bereits eine elektrische Zahnbürste und Zahnpasta, naja, da hätte sie die Freude arg in Grenzen gehalten….

Also schnöder Mammon, für den man sich mit 6 aber sehr begeistern kann, in Gedanken ist schon das gesamte Milchgebiß in Starwars-Krempel und Schnickschnack „angelegt“!

***

Leider hat die Zahnfee auch einen bakteriellen Infekt unter Leos Kopfkissen gelegt 😦 also wieder Krankenstand hier…

Advertisements