Danke für die lieben Wünsche fürs neue Jahr – ich kam die letzten Tage kaum zum Schreiben oder Kommentieren, habe mich aber sehr darüber gefreut!

Seid ihr denn gut ins neue Jahr gerutscht – oder gar gesprungen?

🙂 Albern, ich weiß! 🙂

Nach einer wilden Partynacht mit zwei heißen Typen (die kleine Maus hat sich um zehn ins Bett bringen lassen)  konnte ich dann Neujahr in Ruhe der albernen Miamaus beim Grimassenschneiden zu sehen: (Anlaß war der Lippenstiftfleck auf der Nase)

… und tatsächlich auch die ersten Teile für das neue Jahr nähen:

Sabrina mit angeschnittenem Rock aus dem schönen Buttinettejersey für eine kleine Freundin (110/116)

Und für deren kleinen Bruder dieses Raglanshirt aus der Ottobre 6/2008 in Gr. 86 mit den kunterbunten Superhelden (etwas zu klein für meine Kleiderbüste, daher sitzen die Schultern so komisch)

***

Im Alten Jahr wurden auch noch ein paar Geschenke fertig – ein neues Baby in der Straße wurde geboren – Herzlich willkommen, lieber kleiner Mattis! Ich verschenke gerne bestickte Moltontücher, sie eignen sich gut als Deckchen, Betttuch, sehen als Wickelauflage hübsch aus…

Pferdchen Stickdatei von Designs by Juju

Für den großen Bruder (2) gab es dazu ein Shirt mit der Emioli-Feuerwehr!

Alles bereits verschenkt und mit großer Freude ausgepackt 🙂

Was es sonst hier so Neues gibt, zeige ich Euch heute Abend.

Advertisements