Das zu Ende gehende Jahr schließe ich nur zu gerne ab und hoffe, dass wir heute abend ein paar schöne Stunden haben können. Die Kinder sind sehr fröhlich und aufgeregt und wir schmücken gleich unseren schönen Weihnachtsbaum.

Vorsätze fürs neue Jahr, dazu kommen wir später, gute Vorsätze für Weihnachten 2010 habe auch ich:

* Geschenkekauf und Produktion ab September

* neuen Weihnachtsbaumständer kaufen und NICHT immer den allergrößten Baum nehmen, nur weil das Wohnzimmer so hoch ist

und das Allerwichtigste:

* wenn ich beizeiten entscheide, dass Mia KEIN Weihnachtskleid braucht, meine Meinung nicht um 2 Uhr nachts ändern (wenigstens dieses Jahr nicht auch noch eins für die Puppe)

Nach dem Burdaschnitt 9740 – weiterer Rock, Bänder zum Binden und einer Rüsche – was darunter hervorblitzt, ist der Oilily-Tüllrock, den ich gestern für 10 Euro ergattert habe! Mia ist begeistert und ich werde es wohl zu Mias Prinzessinnengeburtstag im Januar noch weiter verzieren.

***

Letzte Geschenke von den Kindern wurden noch eingepackt:

Anne, nicht den Eltern erzählen!

Fimoanhänger nach der Idee aus der Kitschwelt

Und ein süßes Filzherz nach dem „Filz and Wash it“-Ebook der Feenwerkstatt!

Merke: Nächstes Jahr vor dem Einpacken fotografieren – es ist wirklich ein Herz geworden!

***

Danke für Euer Interesse und Eure lieben Worte zu meinem Blog, Danke für Eure Kommentare, Mails und Ideen, für Eure Unterstützung, kreative Hilfe und Eure Freundschaft!

Ich bin keine Weihnachtskartenschreiberin, versuche es aber jedes Jahr wieder – ich bin wieder gescheitert. Daher 1000 Dank allen, die uns trotzdem schreiben – und großes Verständnis für die, die auch schreiben wollten, für die Weihnachten aber auch wieder zu plötzlich kam. Daher hier nur virtuell aber nicht minder herzlich:

Frohe Weihnachten allen Leserinnen, Mitbloggerinnen, Freundinnen!

Advertisements