Ich liebe Rotes Vichykaro, aber so richtig zufrieden war ich beim Besticken desselben nie. Weiß – immer etwas blaß,  rot – kommt auch nicht so klar raus…. auf Fotos wird das überdeutlich.

Zu sehen hier:

Weinrot (s.u.) passt irgendwie auch nicht immer so ganz ins Bild… und braun oder Schwarz mag ich nur, wenn es sich in einem Motiv wiederfindet:

Hier kam es so unruhig raus….

Dass ich es so lösen musste – ein Unterschied wie Tag und Nacht, oder?

Ich habe durch Zufall eine neue Lösung gefunden, die bei manchen Sachen echt klasse aussieht, wie ich finde – unter/um die eigentliche Schrift habe ich eine weiße Kontur gelegt, so kommt sie richtig klar und knallig raus!

Trotzdem die Frage:

Habt Ihr das Problem auch? Womit stickt Ihr Namen / Schriften auf roten Vichykaro?

Advertisements