Die allerliebste Freundin meiner Tochter hatte gestern ihren 6. Geburtstag, daher entstand in der Nacht zuvor noch schnell das Geschenk (immer auf den letzten Drücker!)

Ich hatte sie gefragt, was sie sich von uns wünscht – sie wünscht sich ein von mir genähtes Puppenkleid.

Die Stoffe dafür hat sie sich selbst ausgesucht – und es war noch soviel übrig, dass natürlich auch für das Geburtstagskind selbst noch ein Kleid heraussprang:

Schnitt Sabrina von Mamudesign (meine No. 10!), wieder mit angeschnittenem Röckchen, an den Armen mal schmales Bündchen und ein Rollsaum. Und was soll ich sagen – Emma hat echt Geschmack (schon hier bewiesen)

Das Püppchen trägt ein Kleidchen nach dem Puppenschnitt Ulla von Mamudesign – einfach das Ober- und Unterteil gemeinsam zuschneiden!

***

Der Geburtstag war wohl ein Hit – die kleene kam sehr glücklich nach Hause… die Freude über den schönen Tag wurde kurz nach diesen Aufnahmen aber jäh getrübt!

Rabenmutter und Rabenvater waren sich einig, dass das Seepferdchen vor dem Schlafen abgewaschen werden muss! Das bescherte uns gestern eine Seepferdchenliebhaberin am Rande des Nervenzusammenbruchs – und heute früh beim Zähneputzen fiel es ihr wieder ein… 3jährige sind manchmal echt die Pest 🙂

Endlich mal angezogene Bilder des Amore-Mio-Ottobre-Raglanshirts.

Nicht wundern wegen der Socken – das trägt man hier so 🙂

***

Wenn 50% der Familie so krank sind (diesmal sind die „Mädchen“ gesund – noch!) und ich zwischen Arbeit, Fahrdienst (sonst fährt der Papa morgens) und Krankenlager pendele, komme ich kaum privat an den Computer – also statt Kommentaren o.ä.schicke ich nur mal

  • liebe Grüße an alle Kreativen
  • gute Besserung an alle Kranken
  • Gruß und Kuß (der ist ja per Blog auch nicht ansteckend) an alle Freunde
  • und an die, die noch auf eine Mail von mir warten ein bißchen Geduld!

***

In anstrengenden Zeiten freue ich mich über so liebe Post, die hier in den letzten Tagen eintrudelte….

Heute kam hier ein tolles Päckchen aus der SCHATZKISTE an, dass ich aber bis Nikolaus nochmal unter Verschluß halten werde! DANKE DANKE DANKE – ich bin noch an meinem Tauschpaket dran! Ich sitze hier und streichele mein neues Schätzchen… und kann es gar nicht fassen, dass einfach so auch für mich etwas im Paket war – das zeige ich Euch ein anders Mal!

*

Und noch bevor die Grippe uns fest im Griff hatte, erfreute ein Umschlag von Bärbel mich:

Bild von Bärbel – lesen, wofür ich sie bekam könnt ihr HIER

Der kleine Schneemann ziert nun unser winterliches Wohnzimmerfenster – sowas Süßes!

DANKE liebe Bärbel!

Advertisements