Schlagwörter

, , , , , ,

Kennt ihr das – wenn nach den Ferien die Schule wieder beginnt, habe ich mich immer so gefreut, wenn es neue Schulsachen gab und ich die in mein Mäppchen einsortieren konnte und meine Schultasche gepackt habe… Obwohl ich das immer genossen habe, noch NIEMALS habe ich so verzückt und glücklich ein Mäppchen eingeräumt wie heute nacht 🙂

IMGP4663Leo hat heute das erste Mal Vorschulgruppe und ich habe durch den Kindergartenzettelverschwindetrick erst gestern davon erfahren, dass er ein Mäppchen mitbringen soll. Ein Zug durch die Stadt ergab, dass ich für knapp 20 Euro ein leeres kaufen könnte oder für knapp 30 ein gefülltes Federmäppchen von Scout und Konsorten – naja und da wir noch nicht wissen, welcher Ranzen und so und dann evtl. nochmal ein anderes passendes her muss…

***

Wenn wir mal davon ausgehen dass nächtliche mütterliche Arbeitszeit nichts kostet, hat sich das voll gelohnt 🙂 Aus einem Endlosreißverschluß, einem vorhandenen und einem geschnorrten Stoff (Danke liebe Ulla!) etwas Gummiband, Schabrackeneinlage und Thermolam sowie Einfaßband entstand Leos neues Mäppchen.

IMGP4670Es musste natürlich rot werden – und Superhelden, ist doch klar! Danke auch an die superschnelle Sonja von Kunterbunt-Design, die mir die Heldendateien im Handumdrehen zugeschickt hat den Schriftzug habe ich weggelassen und stattdessen einen Leo eingestickt.

Wenn mein Mann aufmerksam mitliest, wird er vielleicht doch bald merken, dass ich solche Projekte immer nutze, um den Kauf einer neuen Stickserie zu rechtfertigen?

IMGP4666

Da es so schnell gehen musste, habe ich in zwei Foren um Hilfe gebeten – DANKE!!!

– und bei der Hobbyschneiderin kam der entscheidende Hinweis auf eine kostenlose Nähanleitung für eine Stickmappe von Moni. Ich freue mich immer, wenn sich jemand die Mühe macht, andere an seinem Wissen und Können teilhaben zu lassen – solche Anleitungen sind es, die mich immer mal wieder dazu bringen, selbst eine kostenlose Anleitung für Euch zu schreiben.

Geändert habe ich eigentlich nur die Maße, so dass es in etwa die Größe eines Schülermäppchens hat. Monis Mappe ist etwas kleiner als ein A4-Blatt – Leos neues Mäppchen hat die Maße 21 x 14 x 4 cm.  Am meisten Respekt hatte ich neben dem Reißverschluß – der ÜBERHAUPT kein Problem war – vor der Inneneinteilung und dem abschließenden Schrägband.

IMGP4665

Oh, noch eine Änderung – ich habe eine kleine ausklappbare RV-Tasche für Schere und Ratzefummel dazuerfunden …

Ausgeklappt sie sie so aus:

IMGP4664

Was soll ich sagen?

1) Ich bin hochzufrieden! (Ich weiß, Eigenlob und so… aber hey, es ist so schön!!!)

2) Ich habe viel gelernt

3) Leo hat mich heute morgen abgeknutscht wie nur selten und war selig!

4) Es hat sich TOTAL gelohnt – ein absolut individuelles, tolles Mäppchen ist entstanden!

5) Es hat sich NICHT gelohnt – wenn ich mir ausrechne, was (bei meiner Voratshaltung zwar vorhanden, aber ja trotzdem nicht geschenkt) Thermolam, Schabrackeneinlage, Gummiband, Endlos-RV und Stoffe kosten bin ich zwar noch unter dem Preis des leeren Mäppchens, aber ich habe auch mit Schnittänderungen und Sticken die halbe Nacht daran gesessen.

6) Heute gehe ich früh ins Bett!

***

Hier eine sehr schöne Anregung für ein Vorschulmäppchen – eine Mischung aus Stifterolle und Mäppchen, oder? Wer lieber Schlampermäppchen nähen will, wird hier fündig. Eine tolle ganz einfache Anleitung für eine Stifterolle findet ihr hier , mehr kostenlose Anleitungen für Stiftrollen, Schmuckrollen, Nadelrollen hier und wenn es mehr Schulsachen sein sollen, schaut Euch mal das Heftmappen-Ebook von Griselda an!

***

Meinem kleinen Vorschulhelden wünsche ich ein schönes Vorschuljahr!

Advertisements