OK, ihr Schleckermäulchen, gerne verrate ich mein Rezept:

♥ ♥ ♥

Man nehme:

400g Vollmich-Kuvertüre

200g Zartbitterkuvertüre (oder andersherum, wer es herber mag)

150g gem. Mandeln

150g Cornflakes (ohne Zuckerüberzug)

1 Pkg. Vanillezucker

1-2 Würfel Palmin (25-35g Kokosfett)

♥ ♥ ♥

Die Kuvertüre etwas zerkleinern und im Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen. Zum Schluß das Palmin dazugeben.

Wenn alles geschmolzen ist, mit den gemahlenen Mandeln und dem Vanillezucker verrühren und über die Cornflakes geben. Alles gut vermengen und mit Teelöffeln kleine „Häufchen“ auf ein mit Backpapier oder Butterbrotpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Nun über Nacht (wenn möglich im Kühlschrank) festwerden lassen.

♥ ♥ ♥

Wer die so verpacken möchte, wie wir das getan haben:

Labels von hier herunterladen

In die süßen rotkarierten Labels mit einem Bildbearbeitungsprogramm oder später von Hand hineinschreiben:

HAUSGEMACHTE

SCHOKOLADEN

KNUSPERHÄUFCHEN

Nun die Pralinen einzeln in Pralinenförmchen setzen und in Zellophantütchen verpacken oder für verfressenere gleich ganze Marmeladengläser damit füllen!

Viel Spaß beim Zubereiten und beim Naschen!

Advertisements