Seit ich diesen Blog habe, musste ich nicht einmal überlegen: Hmmmm, was könntest Du denn mal schreiben? Die Themen und dazu passenden Worte sprudeln nur so raus.

Allerdings passiert es immer öfter, das ich nicht damit nachkomme, alles zu zeigen und zu erzählen, daher heute mal ein richtiger Blogmarathon – ich glaube das ist aber der letzte Artikel für heute, oder?

***

Ich nähe ja am allerliebsten Babygeschenke, da hatte ich in den letzten Wochen auch gut Gelegenheit:

imgp2936

Ein Waschbeutelchen mit den süßen Pürehs – der Seitenstreifen mal aus dem passenden Stoff, den ich nur sehr sehr sparsam einsetze 🙂

imgp2939

Mal wieder ein Lätzchen und eine Uhefthülle:

IMGP3043

Jetzt habe ich viele Dinge auf meiner Liste erledigt.  Es fehlt noch ein Wickeltäschchen nach meinem Schnitt für ein kleines Mädchen und dann mache ich mich an eine Kuscheldecke für meine kleine Nichte Nele, die wir im März begrüßen durften.

***

Für etwas Größere nähe ich momentan gerne kleine Stoffüberzüge für Windlichter – schon mehrmals verschenkt und alle haben sich riesig gefreut.

IMGP3005

Ich liebe die Rosali Rosen – sie wirken so plastisch und wenn man die Windlichter angezündet hat, sehen sie noch schöner aus.

IMGP3011

Die Windlichter selbst hatte ich von XENOS, der neben viel Ramsch manchmal echte Schätzchen hat – wenn ihr gepunktete und karierte Geschenketütchen in verschiedenen Größen braucht (für 29-59 cent! in allen Farben)  sollte ihr da mal gucken, so süß!

(In einer gewissen Filiale in Hessen hat allerdings eine irgendsoeine Verrückte den gesamten Bestand aufgekauft.)

🙂

Advertisements