… dreht sich hier alles um die Kinder!
imgp2637

Wir haben viele Termine, weil Leo gerade auch etwas schwächer ist von seiner Muskulatur her – herauszufinden woran das liegt, da hatten wir schon bei Mia wenig Erfolg – vor allem möchten wir also nun herausfinden, wie wir ihn stärken und fördern können.

Da ich es nicht mehr mit ansehen konnte, wie er auf seinem Minilaufrad sitzt wie der Affe auf dem Schleifstein, er es aber noch nicht schafft, in die Pedale zu treten, habe ich heute kurzerhand aus dem vom Cousin geerbten Fahrrad ein Laufrad gebastelt – man braucht ein Fahrrad, Werkzeug, Gartenschlauch, Draht und Gewebe-Klebeband! Wir wollten nach der langen Laufradzeit auch nicht mit Stützrädern anfangen…

imgp2640

Man schraubt die Pedale ab, schneidet zwei kurze Stücke aus dem Gartenschlauch, die man auf das nun leere Gewinde steckt und umbiegt. Nun MacGyver-mäßig mit Draht befestigen und mit Gewebeband umwickeln und sich daran freuen, wie das Kind auf dem großen Laufrad durch die Gegend düst, ohne sich die Beine aufzureißen.

Auf ihrem ebenfalls für sie etwas umgebauten Laufrad (hinten mit zwei Rädern) kann Mia nun endlich auch ein schön durch die Straße fahren – vielleicht nicht wie der Blitz aber das ist ja egal!

Mia der Schrecken der Straße – mit dem Blick könnte sie in jedem Western zum Showdown antreten, oder?

imgp2652

Dieses Bild kann nur eins bedeuten:

imgp2656

Unsere Freunde sind endlich aus Ihrem Urlaub zurück und damit die Großen in Ruhe Kuchen essen und Weinchen trinken konnten, durften die Kleinen mit Blumenerde und Wasser Suppe kochen und herummmantschen. Dreckig waren sie alle – aber hätte es einen Preis gegeben, Mia hätte ihn sicher gewonnen!

***

Seit Monatsanfang arbeite ich die wieder etwas mehr – es macht Riesenspaß aber leider bleibt ein bißchen weniger Nähzeit! Morgen kann ich Euch aber endlich mal wieder etwas Neues zeigen!

Advertisements