Frisch wieder da, war ich auch schon wieder weg. Statt in den Fotos vom Urlaub zu schwelgen, oder den Ostermarkt mit Bärbel endlich vorzubereiten, habe ich die Zeit mit meinem kleinen Bruchpilot Leo die Zeit in der Kinderklinik verbracht. Übernachtung mit Vollpension, was will man mehr?

Jetzt ist er noch schwach, aber keine Brüche, Beulen oder Verunstaltungen und vor allem bisher keine Anzeichen der befürchteten Gehirnerschütterung! Wieso er einfach so aus dem Stand gefallen ist ( zu allem Übel ging es einen Meter runter und er hat mit seinem Kopf gebremst) … das wissen wir noch nicht 😦

***

Daher müssen die Urlaubsfotos noch ein bisschen warten.

A propos Fotos – mittlerweile habe ich täglich hier soviele Besucher (juhuuu!) dass mein Gratis-Photoaccount nicht mehr ausreichte – die monatliche Bandbreite von immerhin 25 GB! war erschöpft.

Ich habe zwar eine andere Lösung gefunden, aber nun müssen alle Blogbilder verlegt werden und dazu muss ich eben alle woanders hochladen und sämtliche Beiträge und die Galerie entsprechend anpassen. Da ich mich nicht um alles auf einmal kümmern kann, immer noch nicht alle Koffer ausgepackt sind und ich meinen kranken Leo weiter pflegen muss, müsst ihr ein paar Tage mit einem Bilderlosen Feines-Stöffchen Blog leben!

Erschöpfte Grüße, Kati

Advertisements