Mein Sohn ist 5 Jahre alt und ein ziemlich cooler Typ! Und coole Typen brauchen dieser Tage coole Mützen.

Er liebt seine neue Mütze sehr – was es auch nicht leichter machte, anständige Fotos zu schiessen, weil sobald er an die Bürde seines Modeljobs dachte, der Gesichtsausdruck noch seltsamer wurde, als wenn er nur wie üblich versucht, cool zu gucken!

Beim Laternenfest zeigte er nicht nur den Martinsmann (zum besseren Verständnis zeigte er ihn in der Hand UND im Mund) sondern erzählte auch jedem, der es hören wollte: Das ist MEINE neue MÜTZE!

Natürlich ging auch seine Schwester nicht leer aus – da LEO eine Wendemütze für Mama, Sohn, Tochter und Puppenkind ist, musste noch zwei Cord-Mützchen für sie und ihr Puppenkind her:

Die andere Seite in braun mit weißen Pünktchen – kaum steht die Diva mal nicht im Rampenlicht, kommen erste Allüren zum Vorschein?

Dann sieht sie aber wieder aus als könne sie kein Wässerchen trüben:

Weil Sie ja solche Problemen mit Ihren Öhrchen hatte, haben wir für die kalten Tage eine abgewandelte Leomütze aus Fleece mit Jerseyfutter genäht – ich habe einfach Ohrenklappen aufgemalt, zugeschnitten und zwischengefasst:

LEO ist ultraschnell genäht, lässt sich durch die simple Falttechnik an jeden Kopfumfang in unserem Haus 😉 anpassen und ist dabei unheimlich wandelbar!

;

Die Wende-Ballonmütze LEO gibt es ab sofort bei Mariya im Shop !

Advertisements