Hier im Blog habe ich ja eine Kategorie Feines Schnittchen, in der ich Euch ab und zu neue Schnittmuster vorstelle. Diese war wohl dafür verantwortlich, dass sich dieser Suchbegriff in meine Statistik verirrt hat:

Deko für Schnittchen

Was mag der arme User gedacht haben, der seine Schnittchen liebevoll herrichten wollte, wenn er nun in einem Nähblog gelandet ist?

***

Ein Grund, warum ich bei WordPress blogge, ist das tolle integrierte Statistiktool, man sieht wann wieviele woher kamen, wer mich verlinkt hat, welcher Beitrag wie oft gelesen, welcher Link wie oft geklickt wurde… da ich ja beruflich auch aus dem Bereich komme, liebe ich es, darin herumzusuchen.

Unter anderem sieht man eben auch, mit welchen Suchbegriffen meine Besucher von den Suchmaschinen hierherkamen. Ganz vorne stehen da Begriffe wie Feines Stöffchen, Handgemachte Kinderkleidung, Kleidung nähen, Schnittmuster Kinder, dann meine kostenlosen Schnittmuster und die Anleitung zum Fliegenpilz häkeln, die oft darüber gesucht werden aber auch Tilda Bücher, Graziela Stoff, Rosali kaufen und so weiter und so fort.

Meine liebsten teils skurrilen Suchbegriffe:

yabba dabba du

ideen für schnittchen / Deko für Schnittchen

neun uhr

was wünschst du deinen kind für die ki

jmd. „ganz fest drücken“

warum haben fliegenpilze weiße punkte

fuchsclan krank

katis kleine strolche

dane duschgel

knuddels verdoppeln

und  die Weisheit des Tages:

Männer sind was feines!

***

Teils frage ich mich, was wollten diese Leute? Hm, ich glaube ich gehe jetzt gleich mal ein bißchen Quatsch bei Google eingeben, damit sich andere genauso den Kopf zerbrechen!

Advertisements