Meine Erkenntnisse des vergangenen Wochenendes:

1.)     Ich brauche eine neue Nähmaschine

2.)     Ich kann keine Haare schneiden, es sei denn sie gehören meiner TOCHTER. Ob ich Leo eine neue Mütze nähen sollte?

3.)     Wenn mein Mann sagt: „Viel Spaß auf dem Stoffmarkt – du brauchst ja eigentlich keinen Stoff!“ und ich sage: „Danke Dir, du hast recht, ich brauche eigentlich keinen Stoff!“ – dann haben wir zwar das gleiche gesagt, aber nicht das selbe gemeint!

Zu 1.) gibts noch kein Bild – zu 2.) da hadere ich noch mit mir zu 3.) ja klar gibts Beutefotos!

Doubleface-Walkstoff in türkis/lime und rot/pink

Punktestoff für Bani – dann Winterfrottee zum Spottpreis und 2 Jerseys für Mia, türkisen Bündchenstoff, Elastikzackenlitze und einen Abstandhalter für meinen Rollschneider

Von oben nach unten: Cord in herrlichen Farben, evtl. für ein Hängerchen für Mia und Marlenchen? Darunter meine absoluten Stoffmarktschnäppchen: Jersey in braun und Sweat in jeansblau, je 2€/m und auch nach der 60 Grad Wäsche noch sehr schön!

~

Nicht im Bild: Knippie Idee und Knippie Baby

***

Danke für die liebe Hin- und Rückfahrgelegenheit – es war so lustig mit Euch – und auch meine Walkkaufkomplizin samt entzückender kleiner Rose sei lieb gegrüßt.

Im Vergleich zu Mannheim kann ich sagen:

Bani habe ich vermisst, Mia eher nicht, es gab viel weniger Metallstoffe aber sonst mehr Auswahl!

Advertisements