Nachdem meine Kinder täglich mein Nervenkostüm einem Belastungstest unterziehen habe ICH auch mal wieder etwas getestet – jetzt kann ich auch endlich diesen Teaser hier auflösen!

Für meine kleine Meerjungmia entstand dieses Meereskleidchen!

Auf dem Kleidchen tummeln sich neben der süßen Meerjungfrau vom Stickbär die wunderschönen Meeresranken aus Jeanettes Meereswelt und vor allem der zuckersüße Kalle, den ihr als Applikationsvorlage hier in der Nähklapse bekommen könnt – und sogar an einem Kallewettbewerb teilnehmen könnt!

In der Nähklapse habe ich das Kleidchen ja schon gezeigt, durfte aber noch nichts über den Schnitt sagen.

Es ist mal wieder ein Kleidchen von Nanette (Nanoodesign). Das Wendekleidchen Sunny ist in den Größen US1-US4 (Mia trägt 92/98 und passt perfekt und locker fürs nächste Jahr in Größe 3) als Ebook ab sofort erhältlich! Ich glaube Nanette hat meine Version sehr gut gefallen!

***

Ich habe ewig gegrübelt was ich auf die andere Seite packe – eigentlich wollte ich ja für Mia auch mal ein Winnie Pooh Kleid – aber dann hätte die Meerjungfrau wohl nie das Licht der Welt sondern eher Mias Unterwäsche erblickt. Das ist die Schattenseite bei Wendekleidern und störrischen Kleinkindern.

Noch mehr MEER wollte ich dann auch nicht… ewig sticken auch nicht mehr… also habe ich meine Tüddelkiste durchgeschaut und heraus kam das hier:

Und beim nächsten Mal bügele ich das Kleidchen vor dem Foto, versprochen 😉

Advertisements