Hallo, heute nicht nur mehr Krankheit und Chaos sondern ein paar gute Nachrichten!

Erstmal Danke für Eure vielen Daumen und guten Wünsche für meinen Mann!

Die OP gestern ist gut verlaufen und heute geht es ihm schon etwas besser.

Nachher fahre ich nochmal mit den Kindern hin – ich bin schon gespannt, was Leo zu DER Narbe sagt (25 Stiche).

Den Fliegenpilz oben habe ich übrigens während der Warterei gehäkelt 🙂 Ich glaube davon mache ich noch ein paar!

***

Die zweite gute Nachricht ist:

Ich habe schon ein bißchen was für die Gewinner des 10.000er Gewinnspiels fertig!

Da ihr ja alle hier sehr gerne Fliegenpilzhäuschen mögt, habe ich mal ein Fliegenpilz-Häuschen der anderen Art genäht! Es ist ein kleines Etui, für eine kleine Näharbeit, Lippenstift und Co, Kleingeld, Tampons oderoderoder!

Hier alle vier (den Prototypen in dunkelblau mit Hund hat sich mal wieder mein bester Kunde gesichert)  von vorne:

und von hinten:

Und Bani, welches glaubst Du ist für Dich?

Ich hoffe, Euch gefallen die Häuschen! Was ich dort noch hineinstecke, ist mein Geheimnis bis die Teilchen bei Evchen, Chris und Bani angekommen sind! Aber ein paar Tage brauche ich noch dafür…

***

Die dritte Nachricht ist eigentlich keine gute Nachricht: Mein Buggy ist und bleibt verschwunden – hmm, allerdings freue ich mich doch drauf, mal nach einem schönen Neuen zu suchen – in rot oder türkis oder so? Man soll ja immer das Beste aus der Situation machen. Wenn jemand also einen guten Buggy mit Liegeposition und evtl. auch Gepäcknetz unten empfehlen kann…

Advertisements