Hallo, heute ist mal wieder der erste Sonntag im Monat, das heisst:

Seitdem ich in dem wunderschönen Buch Bend-the-Rules Sewing von Amy Karol bestempelte Untersetzer gesehen habe, suche ich nach kleinen Buchstabenstempeln aber habe immer nur zu große gefunden oder die Schriftart war nicht so wie gedacht.

Heute wurde ich endlich auf dem Antik- und Sammlermarkt fündig!

Für 4 Euro wanderte diese kleine Stempeldruckerei in meine Tasche – ganz schön fitzelig aber das Ergebnis ist genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Jetzt muss ich das nur noch mit Stoffmalfarbe / Stempelfarbe für Stoff ausprobieren!

Dann habe ich noch roten „Inlett-Stoff“ (wurden früher Matratzen mit bezogen, ist wie eine Art Leinwand/Canvasstoff und eignet sich bestimmt gut für Taschen oder auch mal ne Kinder“jeans“, einen hellblauen Kopfkissenbezug mit Pünktchen (sieht man auf dem Bild kaum) und das süße Büchlein mit Geschichten und Bildern, die ich als Kind so gerne hatte.

Mit dem Pantograph kann man Bilder vergrößern oder verkleinern, fand ich so witzig und für einen Euro war es den Versuch wert – leider fehlt ein kleines Verbindungsstück, mal sehen, womit ich das ersetzen kann!

Advertisements