Nachdem wir endlich wieder halbwegs auf den Beinen sind, haben wir dann auch noch ein bißchen Osterdeko genäht.

Ich liebe die Tilda-Bücher von Tone Finnanger sehr, hier kam das Buch Crafting Springtime Gifts zum Einsatz!

Neben allerlei Getier im Tilda-Stil (Hasen, Lämmer, Huhn und kleinen Gänschen) gibt es Anleitungen für Herzchen, kleine Osterkörbchen und natürlich Ostereier, das Buch ist in Englisch und im Vergleich zu denTildabüchern in der Originalsprache ein echtes Schnäppchen.

Wir haben uns an ein paar Häschen und kleinen Gänschen versucht.

Wir?

Ja, ich hatte Hilfe! Es vererbt sich wohl doch, seht selbst:

 

Kuckuck, was machst Du Mama?

Mia hat es tasächlich geschafft, fast ohne Hilfe ein kleines Gänschen auszustopfen – hach was waren wir beide stolz!

 

Ob es an Mias Outfit lag, dass sie sofort Feuer und Flamme für die Hasen war?

Was dabei entstanden ist, zeige ich Euch später – nur eine kleine Vorschau:

 

FROHE OSTERN!

 

Advertisements